Was genau ist Vollkernmaterial?

Vollkernmaterial überzeugt durch sein attraktives Design und hervorragende Materialeigenschaften. Die extreme Widerstandsfähigkeit und Feuchtigkeitsbeständigkeit machen es zu einem idealen Werkstoff für Innenanwendungen mit hoher Beanspruchung, sowie erhöhten Anforderungen an Hygiene und Sauberkeit.

Materialaufbau

Vollkernmaterialien sind mehrschichtig aufgebaut und bestehen aus melaminharzimprägniertem Dekorpapier und mehreren mit Harz imprägnierten Natronkraftpapieren, die unter sehr hohem Druck und Temperatur miteinander verpresst werden. 

Materialeigenschaften

Stoß- und kratzfeste Oberfläche und Kanten

Beständig gegen viele Reinigungsmittel und Chemikalien

Feuchtigkeitsbeständig / Quellarm

Lebensmittelecht

Lichtechte Oberfläche

Hygiene

Wussten Sie, dass unsere Oberflächen eine antibaktierielle Materialeigenschaft aufweisen?

 

Auf hygienisch dichten und geschlossenen Oberflächen unseres Vollkernmaterials reduzieren sich Bakterien und Keime innerhalb von 24 Stunden um 99,9%.


Für Ihre Sicherheit: Nachweislich geprüft 

 

Unser Vollkernmaterial wird ohne Zusatz von antibakteriell wirkenden Additiven produziert und ist nach der wichtigsten, international anerkannten Bewertungsmethode (ISO 2196 = JIS 2801) geprüft. Zusätzlich ist unser Vollkernmaterial vom unabhängigen, externen Institut Hohenstein zertifiziert. 


Sie möchten sich von unserem Material und der Verarbeitung überzeugen?